Schimmelhüttenweg

- für mich einer der schönsten Wege des Stuttgarter Südens -
Der Schimmelhüttenweg führt von der Rückseite des Marienhospitals Richtung Haigst/ Degerloch, vorbei am Scharrenberg. Der Scharrenberg ist mit seinen weniger als vier Hektar eine der kleinsten Weinlagen Deutschlands (www.weinwanderung.net).
Jedes Jahr am 2. Sonntag im September findet dort die wandernde Weinprobe statt, eine Rundwanderung durch die Weinberge und eine gute Gelegenheit, mal in die Weinberge zu kommen.
Man kann auch mit der Zahnradbahn (schöne Ausblicke!) bis zum Haigst oder nach Degerloch fahren und dann den Weg bis zum Marienplatz talabwärts laufen

24.10.2017, 19 Bilder von emily



Bewerten

Diese Galerie gefällt 12 Usern   Details.

Bitte melden Sie sich an, um bewerten zu können. Anmelden

Kommentare

kurtsohnlein meint zu emily:

Der Schimmelhüttenweg heißt übrigens nicht umsonst so !
Die Kleinklimalage dort begünstigt an den hangseitigen Wänden früher von Hütten (daher wohl der Name), später dann auch von neu gebauten Häusern die Schimmelbildung.

LG Hans-Peter

gepostet am 25.10.2017 11:19

armin meint zu emily:

Ein schönes Stück Stuttgart zeigst Du in dieser Galerie!
LG
Armin

gepostet am 25.10.2017 21:42

guenther meint zu emily:

Ganz schön schön, unser Städtle!

gepostet am 26.10.2017 10:14

blickwinkel meint zu emily:

Oh!!! so schnell werden Wünsche wahr :-))). Deshalb hast du gegrinst. Du hattest schon was im Kasten ! Da hast du Recht, das ist wirklich ein besonders schöner Weg. Sehr idyllisch, sieht garnicht wie Stadt aus. Das musste ich mir jetzt erst mal in maps anschauen, da war ich noch nie. Verblüffend naturnah. Aber das ist ja das Schöne an Stuttgart, man ist gleich draußen und mitten in schönster Natur. Das leuchtende Licht und die schönen Herbstfarben hast du gekonnt eingefangen, tolle Aufnahmen. Die drei letzten Licht-Bilder sind der traumhafte Abschluss. Danke fürs Zeigen!
lg Monika

gepostet am 26.10.2017 10:17

emily meint zu kurtsohnlein:

Das wusste ich auch nicht - wieder was gelernt!
Ist aber gut nachzuvollziehen: besonders nach der ersten Kurve gibt es ein schattiges, feuchtkaltes Stück...
Vielen Dank für Kommentar und Sternle!
lg Susanne

gepostet am 05.11.2017 17:51

emily meint zu armin:

Herzlichen Dank Armin.
Ich frag jetzt nicht nach deinen goldenen-Oktober-Bildern ;-)
lg Susanne

gepostet am 05.11.2017 17:54

emily meint zu guenther:

Ja, das mag ich an Stuttgart auch besonders, die grünen Hänge und die Weinberge...
Vielen Dank für Kommentar und Sternle!
lg Susanne

gepostet am 05.11.2017 17:57

emily meint zu blickwinkel:

Herzlichen Dank für den schönen Kommentar und auch noch für die Fotos!
Vielleicht habe ich auch gegrinst, weil die Frage nach Fotos bei so Gelegenheiten gerne mal kommt ;-) ...
lg Susanne

gepostet am 05.11.2017 18:13

armin meint zu emily:

Tja Susanne, Du vermutest es schon richtig. Es hat sich tatsächlich nichts mehr ergeben bezüglich Fotos vom Goldenen Oktober. Hier im Remstal ist es nicht bunter geworden, als in meiner Galerie gezeigt und mit Fellbach hat es auch nicht mehr geklappt; es war mir einfach immer zu dunstig, das gibt keine guten Farben auf den Fotos.
LG
Armin

gepostet am 06.11.2017 22:03

emily meint zu armin:

Hallo Armin, Fritz hätte dazu wohl nur eins gesagt: "Ausrede". Wenn ich an deine Fotos vom Waldfriedhof vor einigen Jahren denke, meine ich, du hättest mit deinem Können und deiner Ausstattung sicher ein paar schöne Motive gefunden, wenn du gewollt hättest, vielleicht nicht die, die du dir vorstelltest, aber andere... . Wie auch immer, jetzt ist es inzwischen eh zu grau und zu kalt draußen. ;-)
Sorry, das musste ich einfach noch loswerden...
lg Susanne

gepostet am 11.11.2017 16:28

1 | 2>>

Kommentar hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen
Kommentar hinzufügen zu können.

Anmelden

Anzeige