Fake-Erdbeere

Sieht aus wie eine Erdbeere, ist aber keine. Was ist es dann ?
Monika hilf !

27.10.2017, 2 Bilder von kurtsohnlein



Bewerten

Diese Galerie gefällt 10 Usern   Details.

Bitte melden Sie sich an, um bewerten zu können. Anmelden

Kommentare

blickwinkel meint zu kurtsohnlein:

Die kenne ich aus dem Garten einer Freundin, das ist die (Indische) Scheinerdbeere, auch Trugerdbeere genannt. Deine Bezeichnung ist also schon fast korrekt ;-) Gehört zu den Fingerkräutern (Potentilla), wächst überall, ganz anspruchslos. Einfachste Unterscheidung zur Gartenerdbeere: ihre Früchte wachsen stehend nach oben, nicht herabhängend. Essbar, aber fast ungenießbar.
Siehe https://www.gartenjournal.net/scheinerdbeere-essbar und natürlich https://de.wikipedia.org/wiki/Scheinerdbeere
lg Monika

gepostet am 27.10.2017 15:31

kurtsohnlein meint zu blickwinkel:

Dankeschön, wusste ichs doch, dass Du das weißt.
Wenn ich mal zu Wer wird Millionär muss, wirst Du mein Bio-Joker.(brauch ich nur noch einen für die Klatschpresse-Fragen)
LG Hans-Peter

gepostet am 27.10.2017 21:20

halo meint zu kurtsohnlein:

Moni ist unschlagbar, super, lg Hanni

gepostet am 15.11.2017 11:27

Kommentar hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen
Kommentar hinzufügen zu können.

Anmelden

Anzeige