Ärgernis Postfilialen Chaos in Stuttgart

Die Post-Filiale in der Böblinger Straße ist überlastet – unter anderem, weil dort zusätzliche Pakete aus defekten Packstationen hingeliefert werden. Auf Facebook lassen frustrierte Kunden Dampf ab.
In Stuttgart Ost wird man mit einem Schild" heute geschlossen" abgefertigt und das schon 3 mal in dieser Woche.
Ein MItarbeiter hat das passende Paket in der Hand, darf es nicht heraus geben, da es nicht gescannt werden kann.
Wenn die Post mal geöffnet hat,türmen sich daher Berge von Paketen und es ist nur 2 von 4 Schaltern geöffnet. Unglaublich, wie wirtschaftlich die DB arbeiten darf. Jeder andere Betrieb wäre schon längst Pleite

16.11.2017, 5 Bilder von susilex



Bewerten

Bisher sind keine Bewertungen abgegeben worden..

Bitte melden Sie sich an, um bewerten zu können. Anmelden

Kommentare

kurtsohnlein meint zu susilex:

Wenn's mit der Technik mal hapert, dann ist Schluss mit lustig.
Wenn man dann manuell eingreift, wird's noch lustiger
und es geht dann so wie bei Emil an der Garderobe.
Was schon im analogen Zeitalter für "Heiterkeit" sorgte, ist im digitalen Zeitalter nicht anders.
LG Hans-Peter

gepostet am 17.11.2017 11:51

Kommentar hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen
Kommentar hinzufügen zu können.

Anmelden

Anzeige